Besondere Veranstaltungen

Besondere Veranstaltungen

27.08.2017

Gemeinsamer Gottesdienst zum Willkommensfest für die Briesnitzer Glocken

Beginn: 15:00 Uhr
Ort: Kirche Briesnitz

Zur feierlichen Einholung der neuen Glocken sind alle Kirchspielgemeinden herzlich eingeladen.

27.08.2017

Konzert mit den „Stadtpfeifern Dresden“

Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

„Sieben Bitten“ – Musik des 16. und 17. Jahrhunderts zum Vaterunser gesungen und gespielt auf historischen Instrumenten. Eintritt auf Spendenbasis.

03.09.2017

Kirchspielgottesdienst in Cossebaude

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Kirche Cossebaude, Talstraße 9

mit den Chören des Kirchspiels mit Verabschiedung von Gemeindepädagogin Franziska Kunz und Vikar Andreas-Christian Heidel

10.09.2017

Tag des Offenen Denkmals

Beginn: 12:00 Uhr
Ort: Heilandskirche Cotta

Der Förderverein wird wieder die Heilandskirche öffnen. Es werden Führungen unter dem leicht abgewandelten diesjährigen Motto zum Tag des offenen Denkmals „Macht und Pracht / ohne Macht und ohne Pracht“ durchgeführt. In der Zeit von 14 und 18 Uhr werden in der Eingangshalle Kaffee und Kuchen angeboten.

17.09.2017

16. Fahrrad-Sponsoren-Rallye

Beginn: 15:00 Uhr
Ort: bei Möbel-KRAFT, Dresden-Altfranken

Fahrer und Sponsoren unterstützen verschiedene soziale Projekte, wie z.B. die Arbeit mit Senioren und das Jugendhaus InterWall. Wer gern mitfahren oder sich als Sponsor engagieren möchte, meldet sich bitte in einem Pfarramt des Kirchspiels. Dort sind auch die Starterkarten zu erhalten o. auf Aktuelles.

23.09.2017

Musikalische Vesper zum Erntedankfest

Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

In der für das Erntedankfest geschmückten Kirche erklingen Werke für Flötenensemble sowie Orgelmusik. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Anschaffung einer Digitalorgel sind herzlich erbeten.

24.09.2017

Kindermusical „Martin Luther“ (G.-P. Münden)

Beginn: 16:00 Uhr
Ort: Kirche Cossebaude, Talstraße 9

Es singen die Kurrenden aus Briesnitz und Cossebaude. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.