Einzelansicht

20. Fahrrad-Sponsoren-Rallye

am 19. September 2021, Möbelhaus KRAFT im Gewerbegebiet Altfranken

geschrieben am 10. August 2021

Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren möchten wir auch in diesem Jahr eine Sponsorenrallye zu Gunsten der Arbeit mit Senioren, Körperbehinderten und Jugendlichen im Stadtgebiet Gorbitz durchführen. Veranstalter des Projektes sind die Ev.-Luth. Philippus-Kirchgemeinde DresdenGorbitz, das Jugendhaus InterWall und MÖBEL KRAFT (Gewerbegebiet Dresden-Altfranken). Zu den Aufgaben in der Seniorenarbeit, welche von der Philippus-Kirchgemeinde durchgeführt wird, gehören ein wöchentlicher Treff im Gemeindezentrum, Tagesfahrten und Jahresfreizeiten, Gesprächsangebote und personenbezogene Wohnungsbesuche, Gottesdienste in verschiedenen Pflegeheimen, Seminarstunden zum Gedächtnistraining, Begleitung und Hilfe bei Behördengängen/Arztbesuchen und die Besuche zu Geburtstagen. Da uns die Arbeit mit älteren Menschen sehr wichtig und für Gorbitz notwendig ist, versuchen wir durch verschiedene Möglichkeiten und Aktionen die Finanzierung der Seniorenarbeit zu sichern. Eine Gruppe von Körperbehinderten in unserer Gemeinde fährt alle 2 Jahre zu einer Freizeit. Diese wurde in der Vergangenheit vom Sozialministerium unterstützt, aber die Förderung ist jetzt praktisch weggefallen. Auch dafür wollen wir Geld verwenden.
Die Förderung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist uns genau so wichtig. So soll ein Teil der Sponsorengelder für ein festgelegtes Projekt im Jugendhaus „InterWall“ in Gorbitz zur Verfügung gestellt werden. Das InterWall mit seinem integrativen Ansatz möchte sowohl für behinderte als auch nicht behinderte junge Menschen da sein. Um diesem Ansatz weiter gerecht zu werden, ist es immer wieder notwendig, genügend Personal für diese Arbeit zu haben. Ein Anteil der Sponsorenrallye (30%) geht deshalb an das Kinder- und Jugendhaus „InterWall“. DESWEGEN DIE FAHRRAD-SPONSORENRALLYE FÜR ALT UND JUNG!!! So wollen wir mit hoffentlich vielen Radlern wieder viele Runden auf dem Gelände von MÖBEL KRAFT in Dresden-Altfranken drehen. Auf einer vorgeschriebenen und abgesicherten Strecke fahren alle gemeldeten Fahrer und Fahrerrinnen genau zwei Stunden Fahrrad.
Jeder Teilnehmer hat im Vorfeld der Rallye Sponsoren für seine Fahrt geworben. Die Sponsoren können pro Kilometer zwischen 20 Cent und 2 Euro bereitstellen. Dieser Betrag wird mit den gefahrenen Kilometern multipliziert (Beispiel: 23 km x 0,50 Euro = 11,50 Euro). Jeder Teilnehmer kann sich so viele Sponsoren wie möglich suchen. Starterkarten und Informationen über die Rallye erhalten sie in unseren Gemeindebüros oder hier auf der Website. Alle eingefahrenen Sponsorengelder kommen ausschließlich der sozialen Arbeit in der Philippus-Kirchgemeinde und dem Jugendhaus „InterWall“ zu Gute. Wir möchten Sie bitten, unsere Sponsorenrallye finanziell zu unterstützen. Es wäre schön, wenn Sie mit Sachspenden, einem Festbetrag außerhalb der Konkurrenz oder mit einem Sponsorengeld pro Kilometer unsere Anliegen unterstützen könnten. Es besteht für jede Firma die Möglichkeit, sich an den „Sponsorenzäunen“ im Start- und Zielbereich zu präsentieren!!!
Selbstverständlich stellen wir Ihnen nach Geldeingang eine steuerabzugsfähige Spendenquittung aus.
Konto für Seniorenarbeit: Kontoinhaber: Kassenverwaltung Dresden IBAN: DE81 3506 0190 1667 2090 36 Verwendungszweck: RT-0980 – Gorbitz Spende Sponsorenrallye 2021

zurück