Einzelansicht

Infos zum Martinsfest

für alle Kirchspielgemeinden

geschrieben am 04. November 2020

"Aufgrund der neuen Allgemeinverfügung vom 21.10.20 der Stadt Dresden ist nun klar, dass die Martinsfeste in diesem Jahr ohne gemeinsamen Laternenumzug stattfinden müssen. Nichtsdestotrotz möchten wir dennoch in unseren Gemeinden die Martinsandacht feiern. Im Anschluss daran möchten wir gemeinsam das Licht teilen, indem alle Familien mit ihren Laternen durch unsere Gemeinden nach Hause gehen und so an unterschiedlichen Orten das Martinslicht weiterleuchten kann."

©erdenbuerger - stock.adobe.com

zurück