Besondere Veranstaltungen

Besondere Veranstaltungen

08.07.2018 - 30.09.2018

Ausstellung „Berühmt & Behindert“

Beginn: 11:00 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

In dieser Ausstellung im Foyer des Gemeindezentrums werden berühmte Persönlichkeiten vorgestellt, die mit einer Behinderung leben mussten. Die Ausstellung wird nach dem Gottesdienst mit dem Rollstuhlfahrer-Kreis am Sonntag, dem 08. Juli 2018, eröffnet.

18.08.2018

Elbgottesdienst

Beginn: 16:00 Uhr
Ort: an der Gohliser Mühle

Der Posaunenchor Cossebaude feiert 120-jähriges Jubiläum.

22.08.2018

Einladung Infoabend Christenlehre

Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Heilandskirche Cotta, Christenlehreraum

Einladung Infoabend Christenlehre

Was ist eigentlich Christenlehre und warum soll mein Kind dahin?Vielleicht haben Sie sich, liebe Eltern, über solche oder ähnliche Fragen schon mal Gedanken gemacht. Vielleicht haben Sie aber auch noch Erinnerungen an ihre eigene Christenlehrezeit und möchten, dass ihr Kind auch solche Erinnerungen sammeln kann. Um gemeinsam über dieses Thema ins Gespräch zu kommen, lade ich alle interessierten Eltern des Kirchspiels zu einem Infoabend zu Beginn des neuen Schuljahres ein.

Anne Engel

Wann? Mittwoch, 22. August 2018, 19.30 Uhr
Wo? Heilandskirche Cotta, Christenlehreraum

23.08.2018

Gute-Nacht-Kirche

Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Kirche Cossebaude, Talstraße 9

„Müde bin ich geh zur Ruh, schließe meine Augen zu.“ Noch nicht ganz! Denn vorher wollen wir noch gemeinsam Gott erleben. Einmal im Monat, mitten in der Woche, öffnet die Gute-Nacht-Kirche in Cossebaude ihre Türen und lädt alle Kinder von 0 bis 6 Jahren zusammen mit ihren Eltern und Großeltern ein. Mit Liedern, Gebeten, einer spannenden Geschichte aus der Bibel und einem kleinen Snack werden wir  für ca. eine halbe Stunde auf kindgerechte Weise Gottesdienst feiern.

Alle, die Freude an Kinderkirche haben – egal ob jung oder alt – sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen oder als Helfer mitzuarbeiten. 

Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit Ihnen und euch!

25.08.2018

Gemeindeausfahrt ins Muldental

Schloss Rochlitz-Basilika und Schlosspark Wechselburg-Stadtkirche Penig – das sind die Ziele unserer Ausfahrt. Mehr zu Ablauf, Fahrtzeiten und Kosten finden Sie auf S.18. Anmeldungen aus dem Kirchspiel sind ab sofort möglich im Kirchspielbüro.

31.08.2018

Konzert mit dem Ensemble „SHURIAKI“

Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

Temperamentvoller Folk aus Osteuropa wird zu hören sein – Songs und Klassiker aus Russland, der Slowakei, Serbien und Bulgarien – Musik, die man im Herzen, im Bauch und in den Beinen spürt. Der Eintritt ist frei, wir bitten um Spenden.

11.09.2018

Gorbitzer Gespräch

Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

Thema: „Einblicke in die Traumatherapie“

Die Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Dr. Anke Lehmann aus Dresden wird aus ihrer Arbeit als Traumatherapeutin berichten und erzählen, wie Traumata bearbeitet werden können. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Gespräch.

16.09.2018

Tag des offenen Friedhofs

Ort: Bergfriedhof Cossebaude

Nachdem im vergangenen Jahr der Friedhof Dresden-Cotta am Tag des Friedhofes teilnahm, wollen wir für Sonntag, den 16. September 2018, auf den Bergfriedhof Cossebaude einladen, um diesen Termin gemeinsam zu begehen. Am Tag des Friedhofes stellen seit einigen Jahren jeweils am dritten Sonntag im September deutschlandweit die teilnehmenden Friedhofsverwaltungen ihre Arbeit, ihre Angebote und ihre Anlagen vor. In Dresden geschieht dies im Zusammenwirken mit der Stadtverwaltung bzw. dem Grünflächenamt.

Für den Bergfriedhof Cossebaude haben wir folgenden Ablauf geplant:

› 10.00 Uhr Gottesdienst mit der Einweihung eines neu errichteten Hochkreuzes in der Blickachse des Eingangsbereiches. Das jetzige Kreuz wurde 1994 zum 75-jährigen Bestehen des Friedhofes eingeweiht. Es wurde sowohl in den Abmessungen als auch in der Gestaltung nach seinem Vorgänger gearbeitet. Allerdings hat es nun nach 24 Jahren und einer Reparatur seine Lebensdauer erreicht und ist nicht mehr sehr standsicher. Durch eine großzügige Spende haben wir Eichenholzbalken erhalten. Diese garantieren eine bedeutend längere Lebensdauer des neuen Hochkreuzes, das wieder dem alten Vorbild nachempfunden sein wird. Möge es viele Jahrzehnte als Symbol des christlichen Glaubens und unserer Auferstehungshoffnung die Friedhofsbesucher begrüßen. 

› 11.15 Uhr möchten wir zu einem Rundgang über den Friedhof einladen und an verschiedenen Grabstellen unter dem Thema "Cossebauder Geschichten" Interessantes berichten.

Gegen Mittag werden wir einen Imbiss anbieten.

› 13.00 Uhr soll es eine weitere Führung über den Bergfriedhof geben. Wir stellen die herbstblühenden Rosen unserer Anlage vor.

› Zwischen 11.15 und 14.00 Uhr werden sich zwei Firmen präsentieren. Ein Steinmetzmeister wird besonders gestaltete Grabmale vorstellen und ein Bestatter wird zum Gespräch bereitstehen.

› Gegen 14.00 Uhr planen wir einen musikalischen Abschluss des Tages des Friedhofes in Cossebaude.

Wir freuen uns auf ihren Besuch in der Hoffnung, dass sich die rege Teilnahme vom Vorjahr in Cotta auch in Cossebaude wiederholt.

Anfragen an: Friedhofsverwaltung Cossebaude, 

Tel.: 0351/4520515

F. Rump

16.09.2018

17. Fahrrad-Sponsoren-Rallye

Beginn: 15:00 Uhr
Ort: bei Möbel-KRAFT, Dresden-Altfranken

Fahrer und Sponsoren unterstützen verschiedene soziale Projekte, wie z.B. die Arbeit mit Senioren und das Jugendhaus InterWall. Wer gern mitfahren oder sich als Sponsor engagieren möchte, meldet sich bitte in einem Pfarramt des Kirchspiels. Dort sind die Starterkarten zu erhalten o. auf www. kirchspiel-dresden-west.de -> Aktuelles

20.09.2018

Gute-Nacht-Kirche

Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Kirche Cossebaude, Talstraße 9

„Müde bin ich geh zur Ruh, schließe meine Augen zu.“ Noch nicht ganz! Denn vorher wollen wir noch gemeinsam Gott erleben. Einmal im Monat, mitten in der Woche, öffnet die Gute-Nacht-Kirche in Cossebaude ihre Türen und lädt alle Kinder von 0 bis 6 Jahren zusammen mit ihren Eltern und Großeltern ein. Mit Liedern, Gebeten, einer spannenden Geschichte aus der Bibel und einem kleinen Snack werden wir  für ca. eine halbe Stunde auf kindgerechte Weise Gottesdienst feiern.

Alle, die Freude an Kinderkirche haben – egal ob jung oder alt – sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen oder als Helfer mitzuarbeiten. 

Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit Ihnen und euch!