Veranstaltungsarchiv

Veranstaltungsarchiv

17.06.2018

Sommermusik „Gaben gibt es viele“

Beginn: 17:30 Uhr
Ort: Heilandskirche Cotta

Kantorei Cotta, Posaunenchor Cotta-Gorbitz und Solisten

10.06.2018

Kirchspielgottesdienst in Cotta

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Heilandskirche Cotta

Der Kirchspielgottesdienst ist eine gute Möglichkeit, über die Kirchgemeindegrenzen „zu blicken“ und gemeinsam Gott zu loben. 

09.06.2018

„Musick for a while“

Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Briesnitzer Kirche

Benefiizkonzert für die Briesnitzer Kirche mit dem Aichinger Consort Dresden Es erklingen Werke von Heinrich Schütz und Komponisten seiner Zeit. Leitung: Helmut Katschner

03.06.2018

Herzliche Einladung zum Gemeindesonntag, anschließend Mittagsbuffet

Beginn: 09:30 Uhr
Ort: Heilandskirche Cotta

Für das Mittagsbuffet bitten wir alle, etwas mitzubringen. Getränke spendiert die Gemeinde. Für die Kinder wird es ein Angebot zum Spielen und Basteln geben. Wer Zeit und Lust hat, kann nach dem Mittagsbuffet an einer Führung durch den Cottaer Norden teilnehmen. Um 13.30 Uhr gehen wir zum Treffpunkt Weißeritzbrücke an der Hamburger Str. 

21.05.2018

Freiluftgottesdienst im Pennricher Park an Pfingstmontag

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Park hinter der Feuerwehr Gompitz, Altnossener Straße 46 a

Gottesdienst für alle Kirchspielgemeinden mit dem Posaunenchor Cotta/Gorbitz.

10.05.2018

Waldgottesdienst in Oberwartha zu Himmelfahrt

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Alter Steinbruch an den „Fünf Brüdern“

Der Weg zum Steinbruch ist ab Oberwartha, Friedensplatz, ausgeschildert.

04.05.2018 - 13.05.2018

Haus- und Straßensammlung der Diakonie

„Sehen, Handeln, Zeit verschenken! 

Ehrenamt wirkt“In den Einrichtungen der Diakonie arbeiten ca. 9.000 ehrenamtliche Helfer. Sie bereichern auf vielfältige Weise die Arbeit der Diakonie und geben ihr Gesichter und Hände. Um sie zu begleiten und ihre Arbeit zu koordinieren, gibt es Freiwilligenzentralen und Ehrenamts-Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie diese wichtige Arbeit.

29.04.2018

Musikalischer Gottesdienst zum Sonntag Kantate

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Gemeindesaal der Heilandskirche Cotta

Es singen und musizieren die Kantoreien von Cossebaude und Cotta und die Gruppe „ad libitum“.

25.04.2018

Gorbitzer Gespräch

Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

Thema: „Grundeinkommen“

Nach dem Anschauen des Films „Grundeinkommen“ von Daniel Häni und Enno Schmidt soll es ein Gespräch zu diesem heftig umstrittenen Thema geben. Handelt es sich dabei nur um eine schöne Utopie oder um eine realistische Möglichkeit der Zukunftsgestaltung?

08.04.2018

Musikalischer Gottesdienst

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Kirche Cossebaude, Talstraße 9

mit Gesangssolisten, Kammerchor „musica renata“, Aichinger Consort, Leitung: Helmut Katschner

01.04.2018

Chorgesänge aus Taizé zur Osternachtfeier

Beginn: 06:00 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

Chor der Philippus-Kirchgemeinde, anschließend Osterspaziergang und Osterfrühstück

30.03.2018

Johann Sebastian Bach – Johannes-Passion

Beginn: 15:00 Uhr
Ort: Kirche Briesnitz

Dorothea Wagner (Sopran), Christina Bock (Alt), Thomas Seidel (Tenor), Martin Schicketanz, Philipp Goldmann (Bass) – Kantorei Briesnitz, Orchester, Alexandra Skiebe (Leitung)

30.03.2018

Musikalischer Gottesdienst zur Sterbestunde

Beginn: 15:00 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

Es erklingt Musik zur Passion mit Solosopran, Chor und Orgelmusik.

23.03.2018

„Frühling ist hier, freu dich mit mir“

Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

Die Hausmusik zum Frühlingsanfang wird ausgestaltet von Musikgruppen und Instrumentalisten der Philippuskirchgemeinde. Wir wollen singend und hörend den Frühling begrüßen mit alten und neuen Liedern. (Eintritt frei, Spenden erbeten)

14.03.2018

Gorbitzer Gespräch

Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

Thema: „Klimawandel und Flüchtlingsströme“

Bereits heute müssen Menschen im pazifischen Raum fliehen, weil ihre Inseln überflutet werden. Pfr. H.-G. Tannhäuser vom LMW Leipzig wird darüber berichten und mit den Zuhörern ins Gespräch kommen.

02.03.2018

Frauen laden ein zum Weltgebetstag

Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus Briesnitz, Alte Meißner Landstr. 30

Thema: „Gottes Schöpfung ist sehr gut“

17.00 Uhr: Informationsabend zu Surinam
18.00 Uhr: Abendbrot mit landestypischen Speisen
19.00 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst

Weltgebetstag 2018

Wenn das Frühjahr beginnt, feiern wir alljährlich den Weltgebetstag. Es ist der Tag im Jahr, an dem in einer Gebetskette – 24 Stunden  lang – Menschen in mehr als 120 Ländern rund um den Globus singen, beten,  gemeinsam essen und Gottesdienst feiern. Jeweils ein Land hat lange vorher das Thema gewählt, den Gottesdienst vorbereitet und Informationen über ihr Land – ihr Leben, ihre Freuden und ihre Sorgen beschrieben. Frauen aus Surinam laden in diesem Jahr zur Feier des Weltgebetstages ein.Surinam – wo liegt denn das? Fast alle, die ich bisher getroffen habe, stellten diese Frage. Hätten sie es gewusst? Tipp: Nordwesten Südamerikas – oberhalb Brasiliens. Der Äquator ist nicht weit!Wenn wir im Kirchspiel Freitag, 02. März ab 17 Uhr im Gemeindesaal Briesnitz miteinander feiern, können Sie viel über dieses kleine, aber sehr bunte Land erfahren. Surinam ist ein wahrer ethnischer, religiöser und kultureller Schmelztiegel. Die Wurzeln für die vielfältige Bevölkerung liegen in der bewegten Vergangenheit des Landes. Es werden mehr als 20 Sprachen gesprochen.  Wer Vorfahren aus verschiedenen Ethnien hat, ist sehr stolz darauf und nennt sich „moksi“ = Mischmasch, bedeutet aber auch „gemeinsam“. Das friedliche Zusammenleben von Menschen mit unterschiedlichen Wurzeln ist der größte Schatz Surinams. Eine solche Vielfalt von Völkern, Religionen, Hautfarben und Kulturen auf so kleinem Raum ist weltweit einzigartig, genauso einzigartig wie die Natur Surinams. Mit dem Motto des Weltgebetstages 2018 werden wir daran erinnert, sie zu schützen und zu bewahren: „Gottes Schöpfung ist sehr gut“.Das Zusammenleben und die Vielfalt der Natur ist nun auch da bedroht durch massiven Rohstoffabbau, Schadstoffbelastungen in Boden und Wasser,Klimawandel und sozialen Umbau. Seit 1735 ist die Herrnhuter Gemeinde im Land sehr aktiv tätig und gemeinsam mit der katholischen Kirche wichtigster Träger im Schul- und Gesundheitsbereich. Mit unserer Kollekte wollen wir ihre Arbeit an sozialen Brennpunkten in den Städten und entlegenen kleinen Dörfern unterstützen.Sie alle sind herzlich eingeladen – auch aus der katholischen und den Freien evangel. Gemeinden –,   mit uns zu feiern, landestypische Speisen zu genießen und miteinander „informiert zu beten, zu singen und zu handeln“.

Christine Krien

26.02.2018 - 23.03.2018

Ökumenische Bibelwoche

Beginn: 19:30 Uhr

Die Bibelwoche ist eine gute Möglichkeit gemeinsam und ökumenisch biblische Texte zu bedenken und sie auf unser Leben zu beziehen. In diesem Jahr sind es Texte aus dem Hohelied der Liebe unter dem Thema: „Ich bin dein“.

Die Abende finden statt:

  • am Montag, 26. Februar 2018
    Gemeindezentrum Gorbitz, Leutewitzer Ring 75
  • am Dienstag, 06. März 2018
    Kathol. Gemeinde St. Marien, Gottfried-Keller-Str. 50
  • am Donnerstag, 15. März 2018
    Immanuelgemeinde Cotta, Hühndorfer Str. 22
  • am Freitag, 23. März 2018
    Gemeindesaal Heilandskirche Cotta

Beginn ist jeweils 19.30 Uhr. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

25.02.2018

Familiengottesdienst – Abendmahl mit Kindern

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

In unserem Kirchspiel können auch Kinder ab der 1./2. Klasse das Abendmahl empfangen, wenn Sie darauf vorbereitet worden sind. Diese Vorbereitung erfolgt in den letzten Tagen der Winterferien in unserem Gemeindezentrum. Am Sonntag, dem 25. Februar, feiern wir dann um 10.00 Uhr einen Familiengottesdienst mit Abendmahl. Dazu sind selbstverständlich alle eingeladen.

24.02.2018

Kirchner-Seminar

Beginn: 09:00 Uhr
Ort: Gemeindesaal der Heilandskirche Cotta

Viele Dienste in einer Gemeinde sind nicht sichtbar. Dazu gehören auch viele Aufgaben eines Kirchners: Was ist für den Gottesdienst vorzubereiten? Was ist bei der Austeilung des Abendmahls zu beachten? Wie sind die Abendmahlsgeräte zu reinigen? Eine Taufe im Gottesdienst – was hat der Kirchner zu tun? ... Der Dienst des Kirchners ist eine wichtige Aufgabe. Die Ehrenamts-Akademie unserer Landeskirche bietet deshalb Module für die Kirchnerausbildung an und kommt in die Gemeinden vor Ort. 

Zwei Module haben wir ausgewählt:

1. Der Gottesdienst – seine Geschichte, seine Struktur und die Aufgaben der Kirchner
2. Die Feier des Hl. Abendmahls – Theologie, Vor- und Nachbereitung und gottesdienstliche Praxis

Gastreferent wird Dr. Frank Schmidt aus Dresden sein. Neben dem Vortrag ist auch Zeit für Rückfragen und das Gespräch geplant. Zwischen den beiden Einheiten gibt es eine Pause. Die Kosten für das Seminar übernimmt das Kirchspiel. Mit diesem Seminar wollen wir die Arbeit unserer Kirchner würdigen und begleiten. Eingeladen sind alle Kirchner im Kirchspiel – auch die Zukünftigen!

Wir bitten Sie, sich für das Seminar im Pfarramt in Cotta bis zum 22. Februar anzumelden.
Vielen Dank!

04.02.2018

Gemeinsamer Gottesdienst zum 90-jährigen Jubiläum des Posaunenchores Briesnitz

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Kirche Briesnitz

Es musizieren die Posaunenchöre des Kirchspiels.

Anschl. Kirchenkaffee im Gemeindesaal

26.01.2018

SARAH IN CONCERT

Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

Das Konzert ist eine Benefizveranstaltung für den „Sonnenstrahl e.V. Dresden“, ein Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche. Der Eintritt ist frei, um Spenden für den „Sonnenstrahl e.V.“ wird herzlich gebeten.

01.01.2018

Gemeinsamer Singegottesdienst zum Neujahr

Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Kirche Briesnitz

Weihnachtl. Musik zum Zuhören und Mitsingen – Kantorei Briesnitz

24.12.2017

Musikalische Christnacht

Beginn: 22:00 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

Gestaltet mit dem Chor der Philippuskirchgemeinde erklingt weihnachtliche Chor- und Instrumentalmusik.

17.12.2017

Johann Sebastian Bach – Weihnachtsoratorium (Teile I-III)

Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Kirche Briesnitz

Friederike Beykirch (Sopran), Henriette Gödde (Alt), Thomas Fröb (Tenor), Tobias Ay (Bass)Orchester Dresdner Musiker, Kantorei Briesnitz Alexandra Skiebe (Leitung) Kartenvorverkauf u.a. im Pfarramt Briesnitz

17.12.2017

Musikalischer Gottesdienst

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Kirche Cossebaude, Talstraße 9

Gespielt wird im Gottesdienst die Vertonung der Weihnachtsgeschichte nach Lukas von Johann Schelle: „Actus Musikus auf Weyh-Nachten“. Ausführende sind Dresdner Gesangssolisten, Kammerchor„musica renata“ und das Aichinger Consort, Leitung: Helmut Katschner.

10.12.2017

Diakonisches Blasen auf den alten Dorfplätzen mit dem Posaunenchor Briesnitz

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Start: Kirche Briesnitz
09.12.2017

„Da gehen die Lichter auf ...“ – Adventskonzert des Dresdner Frauenchores femmes vocales

Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Gemeindesaal der Heilandskirche Cotta

Neben alten und neuen deutschen Advents- und Weihnachtsliedern erklingen auch solche in tschechischer,sorbischer, russischer, schwedischer, spanischer und sogar rätoromanischer Sprache. Leitung: Sylke Zimpel

08.12.2017

Hausmusik im Advent

Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Gemeindezentrum Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

Unter der Überschrift „Singet fröhlich im Advent“ musizieren die Musikgruppen der Philippuskirchgemeinde (Flötenkreis, Kindersingkreis, Kinderchor,Instrumentalisten).

03.12.2017

Lichtelvesper am 1. Advent

Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Kirche Briesnitz

Kurrende, Kantorei und Posaunenchor Briesnitz singen und musizieren zum 1. Advent.

26.11.2017

Gottesdienst zum Gedenken an die Verstorbenen mit musikalischen Exequien

Beginn: 15:00 Uhr
Ort: Kirche Briesnitz

Es erklingen die Musikalischen Exequien von Heinrich Schütz
Ausführende: Kleine Kantorei Briesnitz, Solisten
Leitung: Alexandra Skiebe

26.11.2017

Musikalische Gedenkstunde am Ewigkeitssonntag

Beginn: 14:00 Uhr
Ort: Obergorbitzer Friedhof, Rädestr. 31

Musik und Texte zum Gedenken an die Verstorbenen

22.11.2017

Musikalischer Gottesdienst zum Buß- u. Bettag

Beginn: 16:00 Uhr
Ort: Kirche Cossebaude, Talstraße 9

Musikalische Exequien – Trauermusik von Heinrich Schütz für Soli, Chor und Instrumente 
Ausführende: Dresdner Gesangssolisten, Kammerchor „musicarenata“, Aichinger Consort
Leitung: Helmut Katschner

22.11.2017

Ökumenischer Gottesdienst zum Buß- u. Bettag

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Heilandskirche Cotta

Gemeinsam mit den Geschwistern der anderen christlichen Kirchen in unserem Kirchspielgebiet feiern wir Gottesdienst in der Heilandskirche. Der Predigttext dieses Tages (Lk. 13, 33 – 37) hat uns Mut gemacht zu fragen: „Früchte der Ökumene?!“ Gibt es sie? Einerseits grenzen sich Christen und Gemeinschaften ab und andererseits verstehen Menschen die Trennung unter uns Christen nicht mehr. Wie sieht das bei uns aus? Lassen Sie sich herzlich zu dem Gottesdienst einladen. Im Anschluss an den Gottesdienst ist bei Kaffee und Kuchen Zeit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Dafür bitten wir herzlich um Kuchenspenden! (Geben Sie bitte im Pfarramt Bescheid. Vielen Dank!)

19.11.2017

Konzert zum Volkstrauertag

Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Heilandskirche Cotta

Es singen und musizieren die Kantorei Cotta und der Posaunenchor Cotta-Gorbitz

19.11.2017

Gemeinsamer Gottesdienst zur Friedensdekade

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

Thema: „STREIT!“; es erklingen Teile einer Chormesse

17.11.2017 - 26.11.2017

Herbstsammlung der Diakonie vom 17. – 26. November 2017

Aufstehen – Rausgehen – tätig sein!

Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen haben es schwer, soziale Isolation und Einsamkeit aufzubrechen. Das gilt vor allem in den ländlichen Regionen Sachsens, wo Netzwerke mit therapeutischen Hilfen, psychosoziale Kontakt- und Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen und vor allem Beschäftigungsmöglichkeiten besonders rar und damit häufig auch weit vom Wohnort entfernt sind. Lassen dann enge finanzielle Verhältnisse oder auch die Erkrankung selbst regelmäßige Fahrten mit dem Nahverkehr nicht zu, reagieren viele Betroffene auf die mit der Krankheit verbundenen Stigmatisierungen und Vorurteile mit noch größerem Rückzug – was einem erneuten Ausbrechen der Krankheit Vorschub leistet.Hier will die Diakonie Sachsen gegensteuern: Mit Beschäftigungsideen, Projekten, Veranstaltungen und Genesungsbegleitern, aber auch mit finanzieller Unterstützung zur notwendigen Mobilität. Alle diese Angebote sind nicht oder unzureichend regelfinanziert und sollen die betroffenen Menschen dazu ermutigen und bestärken, wieder aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen: Aufstehen, sich fertig machen, rausgehen und tätig sein!Bitte unterstützen Sie diese wichtige Arbeit mit Ihrer Spende – damit psychisch erkrankten Menschen mehr selbstbestimmte und selbstverständliche Teilhabe ermöglicht wird!

05.11.2017

Gottesdienst mit Bachmusik

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Gemeindesaal der Heilandskirche Cotta

Im Gottesdienst kommt das 3. Brandenburgische Konzert für Streichquartett
und Cembalo von J. S. Bach zur Aufführung.

31.10.2017

Kirchspielgottesdienst zum Reformationsfest mit Glockenweihe

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Kirche Briesnitz

Nachdem im August zur Ankunft der Glocken ein schönes Glockenfest gefeiert wurde,
werden die Glocken nun für ihren Dienst geweiht.
Es erklingt Kirchenmusik von F. Mendelssohn-Bartholdy für Chor, Solo und Orgel.

29.10.2017

Gute-Nacht-Kirche

Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Kirche Cossebaude, Talstraße 9

„Müde bin ich geh zur Ruh, schließe meine Augen zu.“ Noch nicht ganz! Denn vorher wollen wir noch gemeinsam Gott erleben. Einmal im Monat, mitten in der Woche, öffnet die Gute-Nacht-Kirche in Cossebaude ihre Türen und lädt alle Kinder von 0 bis 6 Jahren zusammen mit ihren Eltern und Großeltern ein. Mit Liedern, Gebeten, einer spannenden Geschichte aus der Bibel und einem kleinen Snack werden wir  für ca. eine halbe Stunde auf kindgerechte Weise Gottesdienst feiern.

Alle, die Freude an Kinderkirche haben – egal ob jung oder alt – sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen oder als Helfer mitzuarbeiten. 

Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit Ihnen und euch!

27.10.2017

„SPURENSUCHE“ – Neue Geistliche Lieder und Texte für die zwölf Monate des Jahres

Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

Musik: Reimund Hess – Texte: Birgitta Stumböck
Gesang: Susan Forster, Theresa Becker und Annemarie Thoß /
Sprecherin: Silvana Ullmann / Klavier: Gerhard Ullmann /
Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

24.09.2017

Kindermusical „Martin Luther“ (G.-P. Münden)

Beginn: 16:00 Uhr
Ort: Kirche Cossebaude, Talstraße 9

Es singen die Kurrenden aus Briesnitz und Cossebaude. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

23.09.2017

Musikalische Vesper zum Erntedankfest

Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

In der für das Erntedankfest geschmückten Kirche erklingen Werke für Flötenensemble sowie Orgelmusik. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Anschaffung einer Digitalorgel sind herzlich erbeten.

17.09.2017

16. Fahrrad-Sponsoren-Rallye

Beginn: 15:00 Uhr
Ort: bei Möbel-KRAFT, Dresden-Altfranken

Fahrer und Sponsoren unterstützen verschiedene soziale Projekte, wie z.B. die Arbeit mit Senioren und das Jugendhaus InterWall. Wer gern mitfahren oder sich als Sponsor engagieren möchte, meldet sich bitte in einem Pfarramt des Kirchspiels. Dort sind auch die Starterkarten zu erhalten o. auf Aktuelles.

10.09.2017

Tag des Offenen Denkmals

Beginn: 12:00 Uhr
Ort: Heilandskirche Cotta

Der Förderverein wird wieder die Heilandskirche öffnen. Es werden Führungen unter dem leicht abgewandelten diesjährigen Motto zum Tag des offenen Denkmals „Macht und Pracht / ohne Macht und ohne Pracht“ durchgeführt. In der Zeit von 14 und 18 Uhr werden in der Eingangshalle Kaffee und Kuchen angeboten.

03.09.2017

Kirchspielgottesdienst in Cossebaude

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Kirche Cossebaude, Talstraße 9

mit den Chören des Kirchspiels mit Verabschiedung von Gemeindepädagogin Franziska Kunz und Vikar Andreas-Christian Heidel

27.08.2017

Konzert mit den „Stadtpfeifern Dresden“

Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75

„Sieben Bitten“ – Musik des 16. und 17. Jahrhunderts zum Vaterunser gesungen und gespielt auf historischen Instrumenten. Eintritt auf Spendenbasis.

27.08.2017

Gemeinsamer Gottesdienst zum Willkommensfest für die Briesnitzer Glocken

Beginn: 15:00 Uhr
Ort: Kirche Briesnitz

Zur feierlichen Einholung der neuen Glocken sind alle Kirchspielgemeinden herzlich eingeladen.

12.08.2017

Gemeinsamer Gottesdienst an der Elbe

Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Auf der Elbwiese an der Gohliser Windmühle

Gottesdienst zur Erinnerung an das Elbe-Hochwasser – es spielen die Posaunenchöre der Region

07.08.2017

Neugierig auf den christlichen Glauben?

Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus Briesnitz, Alte Meißner Landstr. 30/32

Getauft – aber nicht konfirmiert? – Schon mal damit geliebäugelt, sich taufen zu lassen – aber es ist nicht geworden? – Jetzt startet ein neuer Glaubenskurs! Am Ende kann die Taufe stehen – muss aber nicht. Der Kurs ist für alle Interessenten, unabhängig vom Wohnort, offen. Erster Termin (danach n. Vereinb.): Montag, 07. August, 19.00 Uhr im Gemeindehaus Dresden-Briesnitz bei Pfarrer Brock.

06.08.2017

Kirchspielgottesdienst zur Einführung von Frau Pfrn. Bettina Klose

Beginn: 14:00 Uhr
Ort: Heilandskirche Cotta

mit anschließender Grußstunde im Gemeindesaal